Blog-Post

Köln

Diesen Blogpost widme ich einer guten Freundin, die ihre Heimat aus beruflichen Gründen verlassen musste. Vor einiger Zeit schon ist sie von Köln bzw. zuletzt Aachen nach Berlin gezogen. Und obwohl Berlin mit Sicherheit eine aufregende Stadt mit Nachtleben, Kunst und Kultur ist, reicht ihr das nicht aus. Wer die Nord-Süd-Fahrt in Richtung Süden fährt, kommt nicht darum den Schriftzug „Liebe deine Stadt zu sehen“. Und das tun wir Kölner und so auch sie.

Der Blick auf die Severinsbrücke und dem Dom im Hintergrund | Pollerwiese

Und so kommt es, dass, wenn sie meine Bilder auf Instagram, Facebook, Flickr oder wo auch immer sieht, Köln vermisst. Und nicht nur Köln im Allgemeinen, sondern ganz besonders auch ihre Freunde, Familie, Lieblingscafés und den Dom. Nach meinem letzten Upload auf Instagram (das Titelbild) schrieb sie mich dann an. Nach einer kurzen Unterhaltung versprach ich ihr dann Ihr diesen Blogeintrag zu widmen. Und so habe ich nun einige meiner Lieblingsbilder aus Köln ausgewählt, die ich euch hier zeigen möchte. Und für dich Tatjana, habe ich extra viele vom oder mit dem Dom ausgewählt .

Altstadtgasse | Altstadt
Das Riesenrad der Deutzerkrimes | Vom Wohnzimmerfenster
Das Laxess Gebäude an der Deutzerbrücke | LVR Turm
Streetart | Hohenzollernbrücke
Der Blick auf den Dom | LVR Turm
Blick auf die Kranhäuser| Deutzerbrücke
Deutzer Bahnhof von oben | LVR Turm
Geist | Rheinauhafen

Ich hoffe euch – und besonders dir Tatjana – hat dieser Beitrag gefallen. Diese und weitere Bilder findet ihr auch meinen Instagram- und Flickr-Profilen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen