Makros im Garten

Wie ihr vielleicht schon auf Flickr gesehen habt, fotografiere ich gerne Makros. Am liebsten im Garten der Eltern meiner Freundin. Ihre Mutter besitzt einen grünen Daumen. Von Frühling bis Anfang Herbst blüht immer etwas in ihrem Garten. Über den Garten bloggt sie sehr aktiv und abwechslungsreich. Besonders freue ich mich darüber, dass ich immer wieder Bilder beisteuern darf.

So ziehe ich bei fast jedem Besuch auf der Suche nach einem schönen Motiv durch den Garten. Ganz egal ob Blüte, Käfer oder Schneckenhaus. Mich faszinieren besonders die kleinen Details die sonst im Verborgenen bleiben. Nicht selten klettere ich dabei über alte Holzbohlen, welche die Hangbeete stabilisieren.

Immer dabei mein TAMRON SP 90mm F/2.8 Makro für Canon. Dank meines Commlite Adapters kann ich das Objektiv an beiden Kameras verwenden. An meiner 60D arbeitet der Autofokus sehr zielgenau und schnell. Dank des VC Bildstabilisators gelingen auch Makros aus der Hand. An meiner A7 II muss ich leider auf den Autofokus verzichten. Dafür fällt das manuelle Fokussieren dank Focus-Peaking sehr leicht.

Taglilie – Hemerocallis Hybride

 

Zerbrochenes Schneckenhaus

 

Alium Gigantum mit Insekt

 

Alium Gigantum mit Insekt

 

Pusteblume

 

Sonnentau

 

Taglilie

 

Diese und weitere Makro-Aufnahmen in besserer Qualität findet ihr auf meinem Flickr Profil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.