Blog-Post

Mein bestes Foto 2016 – Sven

Weihnachten weg, Weihnachtsspeck da, hurra: Silvester steht vor der Tür. Total untypisch für das Ende des Jahres blicken auch Björn und ich auf 2016 zurück und küren unser bestes Foto.
Die Auswahl war für mich problematisch: wähle ich ein Bild, mit dem ich viel verbinde, auch wenn es nicht das beste im Sinne von erfolgreich auf 500px, Instagram oder sonstwo ist, oder nehme ich das erfolgreichste Bild, da es ja für die breite Masse das beste sei. Ich entschied mich für die erste Variante, es freut mich zwar, wenn anderen meine Fotos ebenfalls gefallen, aber in erster Linie schieße ich die Bilder für mich.

Das Foto wurde am 11. September 2016 um 7:30 Uhr geschossen. Ein paar Stunden zuvor trafen Björn und ich uns zum ersten Mal mit unserer „Jeck op Fotografie“-Fotogruppe um den Dom im Sonnenaufgang zu fotografieren. Mit anderen zusammen zu fotografieren hatte ich bis dahin nie so wirklich gemacht und der kreative Austausch sowie die netten Plaudereien über alle möglichen fotografierelevanten Themen waren eine neue Erfahrung für mich, die mir sehr viel Spaß gemacht hat. (Außerdem meckern die nicht – im Gegensatz zu meiner Freundin – wenn ich stundenlang dasselbe Motiv fotografiere.) Auch wenn das Foto nach dem eigentlichen Treffen geschossen wurde muss ich jedes mal, wenn ich es sehe an den Tag denken. Aber es ist nicht nur eine schöne Erinnerung, auch aus technischer Sicht gefällt es mir gut: das Geländer leitet den Blick des Betrachters ins Bild, wo er dann bei den vorderen Möwen hängen bleibt, während die hinteren in der Unschärfe verschwinden. Damit die Möwen nicht aufgescheucht werden habe ich mit 200mm Brennweite (1/320 Sek, Blende ƒ/6.3, ISO 200) fotografiert.

Damit bleibt mir nichts mehr übrig außer euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 12017 und immer gutes Licht zu wünschen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen