Kölner Frühlingsvolksfest 2017

Hallo Zusammen,

zum alljährlichem Kölner Frühlingsvolksfest 2017 habe ich es endlich wieder geschafft mit meiner Kamera auf die Pirsch zu gehen. Mit bester Sicht auf das Riesenrad vom Wohnzimmerfenster aus, war die Sehnsucht groß. Ostermontag bin ich dann abends spontan losgezogen.

Mein erstes Wunschmotiv war das Riesenrad. Dafür bin ich zuerst auf die Deutzer Brücke gegangen. Von dort aus hat man einen schönen Blick auf das Riesenrad, die Severinsbrücke und den Kranhäusern.
Der zweite Stopp war dann die Zufahrtsstraße zum Volksfest. Auch hier habe ich unter anderem das Riesenrad fotografiert.
Zum Schluss bin ich noch zum anderen Ende des Volksfestes auf die Severinsbrücke gegangen. Der Blick auf die untergehende Sonne und die mobile Achterbahn „Wilde Maus“ war mir schon am Tag zuvor aus der Straßenbahn aufgefallen – Ein absolutes Muss für mich.

In der Kameratasche waren meine A7ii mit den Festbrennweiten Canon FD 24mm, Samyang AF 50mm und dem Tamron 90mm (auch Canon).

 

50mm | f/5.6 | 1/500 sek | ISO 100

 

90mm | f/5.6 | 1/500 sek | ISO 100

 

50mm | f/5.6 | 1/400 sek | ISO 100

 

50mm | f/5.6 | 1/800 sek | ISO 100

 

24mm | f/5.6 | 1/320 sek | ISO 100

 

24mm | f/5.6 | 1/320 sek | ISO 100

Ich hoffe dir hat die Auswahl meiner Bilder gefallen. Auf Flickr und Instagram werde ich noch weitere Bilder hochladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.